Kenntnisse des Biblischen Hebräisch erweitern

Leitung:
Gerd Brockhaus, Mag. theol, P.i.R.

Uhrzeit:
17:00 – 18:15 Uhr

Ort:
Zoom (Fortlaufende Kurse)
Haus kirchlicher Dienste (Intensivkurs)

Kosten:
Abschnitte I und III:
jeweils 72 €, für Mitglieder 60 €;
Abschnitt II:
42 €, für Mitglieder 35 €

Teilnehmende mit unterschiedlichen Voraussetzungen in Biblischem Hebräisch erproben, erweitern und teilen ihre Kenntnisse. Sie analysieren zunehmend größere Textteile, orientieren sich in der Grammatik und diskutieren hermeneutische, theologische und existentielle Fragen.

Termine

Abschnitt I:
23. September – 16. Dezember 2021 (12 Sitzungen)


Abschnitt II:
17. Februar – 31. März 2022 (7 Sitzungen)


Abschnitt III:
21. April – 07. Juli 2022 (12 Sitzungen)


Die fortlaufenden Kurse werden digital über Zoom stattfinden, ebenso der Kurs Der Hebräischen Sprache begegnen. Der Intensivkurs wird vor Ort im Haus kirchlicher Dienste stattfinden. Für den Präsenzmodus gelten die Richtlinien des Hauses kirchlicher Dienste. Nach Absprache können auch fortlaufende Kurse ggf. im Haus kirchlicher Dienste (Präsenzmodus) stattfinden.
Weitere Informationen zu allen Hebräischkursener- halten Sie vom zuständigen Leiter Mag. theol. Gerd Brockhaus, P.i.R., oef@begegnung-christen-juden.org; Tel. 0511 / 64221420.

<< Zurück zur Übersicht