UNSERE ZIELE

„Auf welcher Basis begegnen wir Menschen verschiedener religiöser Überzeugungen? Zuallererst begegnen wir uns als Menschen, die so vieles gemeinsam haben: ein Herz, ein Gesicht, eine Stimme, eine Seele, Ängste, Hoffnungen …“ – A.J. Heschel

previous arrowprevious arrow
next arrownext arrow
Slider

Der Verein Begegnung – Christen und Juden unterstützt den jüdisch-christlichen Dialog, der sich endgültig von dem christlichen Überlegenheitsgefühl und der missionarischen Grundhaltung dem Judentum gegenüber gelöst hat. Getragen werden wir dabei von der theologischen Erkenntnis, dass Juden und Christen aufeinander bezogen sind und einen gemeinsamen Auftrag in der Welt haben.

Unser Ziel ist es, im partnerschaftlichen Gespräch mit Juden auf die jüdische Glaubenstradition zu hören, Kenntnisse über das Judentum zu vermitteln, Judenfeindschaft und politischen Antisemitismus in Kirche und Gesellschaft zu überwinden und Projekte zu fördern, die der Versöhnung von Juden, Christen und Muslimen dienen.

Wir veranstalten Studienreisen, Seminare, Vorträge und Workshops und senden Ihnen gern Informationen über unsere Veranstaltungen zu.