Blickwechsel - Preis 2017

Preisträger im Jahr 2017 waren Ingrid Willing und P. i. R. Arnulf Baumann.

Der Blickwechsel-Preis 2017 wurde durch Landesbischof Ralf Meister im Reformations - Jubiläumsjahr an zwei Personen verliehen: Frau Ingrid Willing aus der Liberalen Jüdischen Gemeinde EZ Chaim, Hannover,  und an P. i. R. Arnulf Baumann. Beide haben engagiert und lebenslang Brücken zwischen Christen und Juden gebaut.

Die zunächst protestantisch getaufte (ihre Mutter war Jüdin) und später zum Judentum konvertierte Langenhagenerin Ingrid Willing hat nicht nur die Gründung, sondern auch den Aufbau der Liberalen Jüdischen Gemeinde Hannover maßgeblich unterstützt. Sie war lange Jahre Vorstandsmitglied und bis zu ihrem Tode im Jahr 2018 eine engagierte Brückenbauerin zwischen den Religionen und Generationen.